Von Jesus lernen, der für alle da ist


 

Unser ungnädiger, herablassender Blick auf andere - Predigt von Angelika Obert am 21. Juli 2019
um 18 Uhr  im Berliner Dom über Jesu Aussendung seiner Jünger in

 Matthäus 9,35-10,1 (2-4) 5-10 

Stichworte: Jesus schickt seine Jünger zu den An-den-Rand-Gedrängten, Vertrauen auf die Barmherzigkeit Gottes in einer unbarmherzigen Welt, Menschen in realem und in seelischem Elend, die "Gnade Jesu Christi" ein abstraktes Fremdwort für uns?

 

 


 

Jesus hält nichts von Opportunismus - Predigt von Johannes Taig in der Hospitalkirche in Hof "Der dritte Sohn" über

 Matthäus 21,28-32 

Stichworte: ein Lausbubengleichnis Jesu, ein Ja-Sager wird niemals erwachsen; Jesu der 3. Sohn, der Ja-sagt, er bringt Gottes Barmherzigkeit ins Spiel

 


 

Auslegungen weiterer Texte zum Thema folgen demnächst